PRESSEKONTAKT

Pressestelle der Deutschen Umwelthilfe

Hackescher Markt 4/ Neue Promenade 3, 10178 Berlin
E-Mail: presse@duh.de
Tel. 030 2400867-20

NEWSLETTER

Informationen zu unseren Projektaktivitäten finden Sie in unserem halbjährlichen Newsletter. 

PRESSEMITTEILUNGEN

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen im Rahmen des Life Projektes Right to Clean Air (LIFE15 GIE/DE/795)

Pressemitteilungen

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen gibt Klagen für „Saubere Luft“ der Deutschen Umwelthilfe statt – Bisher stärkstes Urteil für den Gesundheitsschutz –...

Weiterlesen

Heute geplanter Kabinettbeschluss zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes ist teilweise EU-rechtswidrig und wird von den Gerichten...

Weiterlesen

Deutsche Umwelthilfe setzt sich in den Zwangsvollstreckungsverfahren für die Durchsetzung der ‚Sauberen Luft‘ in der schmutzigsten Stadt Deutschlands...

Weiterlesen

Verwaltungsgericht Köln gibt Klagen für „Saubere Luft“ der Deutschen Umwelthilfe statt – DUH erwirkt neuntes und zehntes Urteil in Folge zu...

Weiterlesen

Europäische Umweltagentur legt weiteren alarmierenden Bericht zu den gesundheitlichen Folgen der Luftverschmutzung in Europa vor – Anzahl vorzeitiger...

Weiterlesen

Deutsche Umwelthilfe reichte vergangenen Freitag beim Verwaltungsgericht Düsseldorf im Rahmen des Zwangsfeststellungsverfahrens ihre Stellungnahme ein...

Weiterlesen

Verwaltungsgericht Mainz gibt Klage für „Saubere Luft“ der Deutschen Umwelthilfe statt – Luftreinhalteplan muss bis zum 1. April 2019 geändert werden...

Weiterlesen

Anhaltend hohe Belastung der Atemluft mit dem Dieselabgasgift Stickstoffdioxid macht Diesel-Fahrverbote auch in vielen hessischen Städten als...

Weiterlesen

Massive Kritik des Gerichts an unwirksamem Diesel-Kompromiss der Bundesregierung – Diesel-Fahrverbote für die „Saubere Luft“ in Berlin sind...

Weiterlesen

Deutsche Umwelthilfe reicht fristgerecht ihre Stellungnahme beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof im Verfahren für saubere Luft in München ein –...

Weiterlesen

Ein Projekt von
Partner: Deutsche Umwelthilfe
Partner: Frank Bold
Finanziert durch
Partner: Life

Bestellen Sie unseren Newsletter