PRESSEKONTAKT

Pressestelle der Deutschen Umwelthilfe

Hackescher Markt 4/ Neue Promenade 3, 10178 Berlin
E-Mail: presse@duh.de
Tel. 030 2400867-20

NEWSLETTER

Informationen zu unseren Projektaktivitäten finden Sie in unserem halbjährlichen Newsletter. 

PRESSEMITTEILUNGEN

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen im Rahmen des Life Projektes Right to Clean Air (LIFE15 GIE/DE/795)

Pressemitteilungen

Diesel-Fahrverbote auf vier Hauptverkehrsstraßen in Köln nach Einschätzung der DUH unvermeidbar – Im Verfahren der Deutschen Umwelthilfe für die...

Weiterlesen

Luxemburg/Berlin, 3.9.2019: Im Zwangsvollstreckungsverfahren der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen die Bayerische Staatsregierung (AZ: 22 C 18.1718)...

Weiterlesen

Im Klageverfahren für die Saubere Luft in Stuttgart hat die DUH einen weiteren Antrag auf Vollstreckung beim Verwaltungsgericht Stuttgart gestellt –...

Weiterlesen

Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen verpflichtet das Land NRW zur Änderung des für rechtswidrig befundenen Luftreinhalteplans von Aachen – Land...

Weiterlesen

Anhaltend hohe Belastung der Atemluft mit dem Dieselabgasgift Stickstoffdioxid in beiden bayerischen Städten – DUH kritisiert die falsche Platzierung...

Weiterlesen

Die Deutsche Umwelthilfe beantragt gegenüber 31 Städten mit hoher Luftbelastung das Verbot privater Silvester-Böllerei in Innenstädten –...

Weiterlesen

Deutsche Umwelthilfe nimmt zur siebten Fortschreibung des Luftreinhalteplans für München ausführlich Stellung – Höchstrichterlich für Ende 2019...

Weiterlesen

Senatsverwaltung für Umwelt und Verkehr legt Maßnahmenkatalog vor, mit dem weder 2019 noch 2020 die von der Deutschen Umwelthilfe gerichtlich...

Weiterlesen

Im Klageverfahren für die „Saubere Luft“ in Stuttgart hat das Verwaltungsgericht Stuttgart das von der Deutschen Umwelthilfe beantragte Zwangsgeld...

Weiterlesen

Landesregierung und Oberbürgermeister machen sich lächerlich mit vorgeschlagenen NO2Staubsaugern und einem Spurwechsel für Diesel-Pkw direkt an der...

Weiterlesen

Ein Projekt von
Partner: Deutsche Umwelthilfe
Partner: Frank Bold
Finanziert durch
Partner: Life

Bestellen Sie unseren Newsletter